Hofgeschichte

Der Zieglerhof trägt seinen Namen seit über 200 Jahren.

Die Dampfziegelei mit Gaststätte wurde um das Jahr 1850 erbaut. Um Ziegel zu kaufen fuhr man auf den Zieglerhof,

welcher Ziegel bis zum 1. Weltkrieg produzierte.

1975 wurde die Gaststätte geschlossen und der Schwerpunkt auf die Landwirtschaft mit Braunviehzucht gelegt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Das Copyright liegt beim Urheber und Fotografen Ulrike Riedesser

Anrufen

E-Mail